Podere Riparbella, Maremma - Culinarica.ch GmbH ©2010 - 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Podere Riparbella, Maremma

HiddenSites > Winzer > Italien
Riparbella liegt im Süden der Toskana, in der Maremma. Von der rebenumrankten Pergola schweift der Blick über unseren Olivenhain zum historischen Städtchen Massa Marittima. Bei klarer Sicht erscheinen am Horizont die Berge der Inseln Elba und Korsika und ein Zipfel der Meeresbucht von Follonica.Riparbella ist umgeben von 46 Hektaren eigenem Wald und Land, das wird nach biologischen Richtlinien bearbeitet. Unter der Pergola liegen die langen Artischockenreihen, der Gemüse- und Beerengarten und die Kräuterrabatten mit seltenen, farbenfroh blühenden Salbei- und Minzesorten. Hunde und Katzen gehören ebenso dazu wie die Esel. Hügelabwärts liegen die Rebberge, mit deren Trauben eigene Weine gekeltert werden. Für chateaux-carton hat Christian Prohaska seinen Sangiovese abgefüllt
Auf der Podere kann man auch sehr entspannende Ferien machen. Im umgebauten Gästehaus befinden sich 11 Zimmer mit Dusche/WC, eine gedeckte Terrasse, das Restaurant und der Aufenthaltsraum mit Kaminfeuer und die Bar. Für das wohlbefinden sorgt Veronica Malzacher mit ihrem Team. 

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü