Bruno Pasquero, Vezzo d‘Alba - Culinarica.ch GmbH ©2010 - 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bruno Pasquero, Vezzo d‘Alba

HiddenSites > Winzer > Italien
Hoch oben in den Hügeln des Roero liegt das Weingut von Bruno Pasquero. Auf gut 3 Hektaren kultiviert der Cousin des berühmten Elia Pasquero in Neive, die klassischen Traubensorten Arneis, Nebbiolo und Barbera. Die steilen Lagen sind ganzjährig begrünt, eine mechanische Bearbeitung der Parzellen ist nahezu unmöglich. Die Reben werden an Drahtanlagen gezogen. Bruno Pasquero ist gelernter Oenologe. Der Ausbau der Weine erfolgt in Edelstahltanks und in Barriques. Vor der Abfüllung der knapp 10000 Flaschen erfolgt eine Assemblage. Die ehrlichen Weine sind filigran, von schöner Struktur und gutem Potential.
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü