Az. Agricola Boeri Alfonso, Costigliole d'Asti - Culinarica.ch GmbH ©2010 - 2015

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Az. Agricola Boeri Alfonso, Costigliole d'Asti

HiddenSites > Winzer > Italien
Zwischen der Langhe und dem Monferrato liegt das Dorf Costigliole d'Asti in einer grossartigen, hügeligen Landschaft. Bis ins Jahr 1000 zurück geht seine Geschichte, zwei Schlösser prägen das Dorfbild. 
In einem kleinen Weiler Costigliole's, Bionzo, liegt die Azienda Agricola Boeri. Seit drei Generationen produziert die Familie hier ihre Weine. 9 Hektaren Rebland werden bearbeitet, alle liegen auf dem Gemeindegebiet von Costigliole. Das Führen des Betriebes innerhalb der Familie hat seine positiven Auswirkungen auf die Qualität der Weine: man kennt die Charakteristika der verschiedenen Weinberge, die Typizität des Terroirs, die mikroklimatischen Eigenheiten, dementsprechend werden Boden und Reben bearbeitet. Die Rebberge sind begrünt, Insektizide werden prinzipiell nicht verwendet, die Erträge hält man klein, um vollreife, konzentrierte und gesunde Trauben zu erhalten. Die qualitätsorientierte Arbeit wird auch im Keller fortgesetzt. Unter Beizug eines bekannten Oenologen wird vinifiziert, man versucht, dem Wein die Eigenheiten des Terroirs mit in die Flasche zu geben. Das Ergebnis sind volle, kräftige Weine mit ausgezeichnetem Lagerungspotential, die aber schon in jungen Jahren mit feinen und süssen Tanninen überzeugen.
Der Grösste Teil der Rebberge sind mit Barbera bepflanzt, der typischen Traubensorte des Astigiano. Der Barbera d'Asti DOC Martinette ist eine Lagewein, und kommt aus dem gleichnamigen Rebberg Martinette. Der Barbera d'Asti DOC Superiore Pörlapa (Piemontesisch für ohne Worte) wird aus einer Selektion der besten Trauben gekeltert und in Barrique ausgebaut. Neben den typisch Piemontesischen Sorten Dolcetto und Grignolino bei den Roten, sowie Cortese und Moscato bei den Weissen keltert Alfonso Boeri ein vorzüglicher Chardonnay.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü